Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Inhalt

Renchtäler Schwarzwaldvereine erhielten Preise

Gleich mehrere Renchtäler Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins konnten am 24. Juni mit Preisen von der Delegiertenversammlung in Weil der Stadt heimkehren. Bei der 148. Delegiertenversammlung, bei der auch Agrarminister Peter Hauk anwesend war, erhielt die Ortsgruppe Appenweier den zweiten Preis für die erfolgreiche Mitgliederehrung. Der Verein hatte im vergangenen Jahr 20 Neumitglieder werben können. Der Preis für die Familiengruppe stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wer hat die schönste Wanderung im Land?“ Die Familiengruppe der Ortsgruppe Renchen ging mit ihrer Geocashing-Tour dabei als Sieger hervor und erhielt als Preis ein naturpädagogisches Wochenende mit Übernachtung im Heu-Hotel. Ein Schnitz-Set erhielt die drittplatzierte Familiengruppe aus Oberkirch für ihre Wanderung zum Geigerskopfturm.

fampreis_renchtal_a.jpg
Ortsgruppen-a.jpg
fampreis_oberkirch_a.jpg

Weitere Informationen:

 
 
 
 
 
oben drucken